apfelwiese_231015

Morgens auf der Grevenbroicher Apfelwiese – dichtes Streuobst.

hombroich_baeume_231015

Nachmittags vor dem Cafe der Museumsinsel Hombroich – wir essen, wie vor 30 Jahren, Kartoffeln mit Quark und Rosinenbrot mit Pflaumenmus. Und sitzen unter diesen Bäumen, die ich nicht identifizieren kann.

Post filed under kalligrafiepapier, skizzenbuecher and tagged , , .

2 Comments

  1. Bernd Radtke says:

    Wunderschön, man riecht das gefallene Laub…

  2. Danke! – vor allem roch man gärendes Fallobst …

* was sagen >