Kantstraße, 18 Febraur 2021

‘Grundbuchamt Charlottenburg’ steht noch über der Tür des Hauses in der Kantstraße 79, ist es aber wohl nicht mehr – zu Hause finde ich heraus, dass es einmal Außenstelle des Amtsgerichts mit einem Frauengefängnis war. Jetzt sieht es ungenutzt aus und davor steht Baustellenzeug.

‘Grundbuchamt Charlottenburg’ is still written above the door of the house at Kantstraße 79, but it probably isn’t any more – when I get home I find out that it used to be a branch of the district court with a women’s prison. Now it looks unused and there is construction stuff in front.

Kantstraße, 15 Februar 2021

Die Restaurants in der Wieland-, Ecke Kantstraße, sind zu. Es liegt Schnee und als ich die Häuser in der Kantstraße zeichne fallen immer mehr kleine harte Flocken auf das Papier.

The restaurants on the corner of Wielandstrasse and Kantstrasse are closed. There is snow and as I draw the houses on Kantstraße more and more small hard flakes fall onto the paper.

Neue Kantstraße, 11 Februar 2021

Der Edeka an der Ecke Witzlebenstrasse hat lange auf und leuchtet die Litfaßsäule an. An der hängen Plakate für spät im Jahr eventuell stattfindende Rock-Konzerte.

The Edeka on the corner of Witzlebenstrasse is open late and lights up the advertising pillar. There are posters for rock concerts that might take place late in the year.

Jeanne-Mammen-Bogen, 2 Februar 2021

Der Jeanne-Mammen-Bogen führt von einem Durchgang in der Grolmanstraße hinter der S-Bahn parallel zur Kantstraße entlang und endet an der Uhlandstraße vor einer Baustelle. Zwischen Neubau und Bahn ist ein Haus in der Fasanenstraße zu sehen. Wenn fertig gebaut ist, geht es hier wohl weiter.

The Jeanne Mammen Arch runs from a passageway in Grolmanstraße behind the S-Bahn parallel to Kantstraße and ends at Uhlandstraße in front of a construction site. A house on Fasanenstraße can be seen between the new building and the railway. When construction is finished, it will probably continue here.

Spreebogen, 31 Januar 2021

Am Spreebogen zweigt nach Norden der Berlin-Spandauer-Schiffahrtskanal ab – unter Straßen- und Bahnbrücke hindurch erreicht er direkt beim Hauptbahnhof das Becken des Humboldthafen und führt von dort zu Nord- und Westhafen und weiter, beim Tegeler See in die Havel. Havelaufwärts können Schiffe dann über den Oder-Havel-Kanal in die Oder nach Stettin und in die Ostsee gelangen.

Heute, am Sonntagnachmittag sind viele Spaziergänger an der Spreepromenade. Vor von der Sonnen beschienenen sandsteinenen Uferböschungen ist es ein bisschen warm und im Schatten sehr kalt.

At the Spreebogen, the Berlin-Spandauer-Schiffahrtskanal branches off to the north – passing under road and railway bridges, it reaches the Humboldthafen basin directly at the main railway station and from there leads to Nordhafen and Westhafen and on to the Havel at Tegeler See. Up the Havel, ships can then reach the Oder to Stettin and the Baltic Sea via the Oder-Havel Canal.

Today, on Sunday afternoon, there are many walkers on the Spree promenade. It is a little warm in front of sunlit sandstone embankments and very cold in the shade.

Kantstraße, 21 Januar 2021

Im Schaufenster der ‘Fitness Oase’ steht ein muskulöser Typ aus Plastik neben Behältern aus Plastik, auf denen irgendwas mit ‘nutri’ oder ‘zero’ steht. Daneben, im ‘Café Pelmeni’ sieht das Essen auf den Speisekartentafeln nicht ‘zero’ aus. Da drin ist leider dunkel. Die LEDs, die die ‘Open’ Schrift des Schildes im Fenster der ‘Oase’ bilden sind auch dunkel.

In the shop window of thr ‘Fitness Oase’ there is a muscular plastic guy standing next to plastic containers, that are labeled with something with’nutri’ or ‘zero’. Next door, in the ‘Café Pelmeni’, the food on the menu boards does not look ‘zero’. It’s dark in there, unfortunately. The LEDs that make up the ‘Open’ sign in the window of the ‘Oasis’ are dark too.

 

Charlottenburger Verbindungskanal, 17 Januar 2021

Kurz vor der Mündung in den Westhafenkanal führt die Eisenbahn über den Charlottenburger Verbindungskanal. Am Ufer ist eine dünne Eisschicht, hinter mir Schrebergärten, Leute führen Hunde aus. Von der anderen Seite der Brücke hallen Platschgeräusche, als würde ein mittelgroßes Tier immer wieder ins Wasser springen.

Shortly before it merges with Westhafen Canal, the railway crosses the Charlottenburg Verbindungskanal. There is a thin layer of ice on the bank, allotment gardens behind me, people walking dogs. Splashing sounds echo from the other side of the bridge, as if a medium-sized animal were jumping into the water again and again.

Leibnizstraße, 13 Januar 2021

100 Meter nachdem sie die Kantstraße kreuzt, geht die Leibnizstraße unter der Bahnbrücke hindurch. Heute abend schmelzen Schneeflocken in den Pfützen. Durch Fenster in Häusern und Zügen leuchtet es gelb.

100 metres after it crosses Kantstraße, Leibnizstraße passes under the railway bridge. This evening, snowflakes are melting in the puddles. It glows yellow through windows in houses and trains.

Kantstraße, 8 Januar 2021

Freitagabend, zur Zeit kann man das Kant-Kino nur von aussen anschauen, statt drinnen etwas zu gucken. Nebenan, im Restaurant, holen Leute Essen ab und ein kleiner Kastenwagen lädt Auslieferessen ein. Das Schild über dem Kinoeingang wünscht mit seinen beweglichen Lettern Gesundheit, AHA+I und Solidarität. Und ‘ohne Kunst und Kultur ist es still’. – Ja!

Friday evening, currently you can only look at the Kant cinema from the outside instead of watching something inside. Next door, in the restaurant, people are picking up food and a small van loads dinners for delivery. The sign above the cinema entrance has movable letters and wishes health and solidarity. And ‘without art and culture it is quiet’. – Yes!