Kantstraße, 21 Januar 2021

Im Schaufenster der ‘Fitness Oase’ steht ein muskelöser Typ aus Plastik neben Behältern aus Plastik, auf denen irgendwas mit ‘nutri’ oder ‘zero’ steht. Daneben, im ‘Café Pelmeni’ sieht das Essen auf den Speisekartentafeln nicht ‘zero’ aus. Da drin ist leider dunkel. Die LEDs, die die ‘Open’ Schrift des Schildes im Fenster der ‘Oase’ bilden sind auch dunkel.

In the shop window of thr ‘Fitness Oase’ there is a muscular plastic guy standing next to plastic containers, that are labeled with something with’nutri’ or ‘zero’. Next door, in the ‘Café Pelmeni’, the food on the menu boards does not look ‘zero’. It’s dark in there, unfortunately. The LEDs that make up the ‘Open’ sign in the window of the ‘Oasis’ are dark too.

 

Charlottenburger Verbindungskanal, 17 Januar 2021

Kurz vor der Mündung in den Westhafenkanal führt die Eisenbahn über den Charlottenburger Verbindungskanal. Am Ufer ist eine dünne Eisschicht, hinter mir Schrebergärten, Leute führen Hunde aus. Von der anderen Seite der Brücke hallen Platschgeräusche, als würde ein mittelgroßes Tier immer wieder ins Wasser springen.

Shortly before it merges with Westhafen Canal, the railway crosses the Charlottenburg Verbindungskanal. There is a thin layer of ice on the bank, allotment gardens behind me, people walking dogs. Splashing sounds echo from the other side of the bridge, as if a medium-sized animal were jumping into the water again and again.

Leibnizstraße, 13 Januar 2021

100 Meter nachdem sie die Kantstraße kreuzt, geht die Leibnizstraße unter der Bahnbrücke hindurch. Heute abend schmelzen Schneeflocken in den Pfützen. Durch Fenster in Häusern und Zügen leuchtet es gelb.

100 metres after it crosses Kantstraße, Leibnizstraße passes under the railway bridge. This evening, snowflakes are melting in the puddles. It glows yellow through windows in houses and trains.

Kantstraße, 8 Januar 2021

Freitagabend, zur Zeit kann man das Kant-Kino nur von aussen anschauen, statt drinnen etwas zu gucken. Nebenan, im Restaurant, holen Leute Essen ab und ein kleiner Kastenwagen lädt Auslieferessen ein. Das Schild über dem Kinoeingang wünscht mit seinen beweglichen Lettern Gesundheit, AHA+I und Solidarität. Und ‘ohne Kunst und Kultur ist es still’. – Ja!

Friday evening, currently you can only look at the Kant cinema from the outside instead of watching something inside. Next door, in the restaurant, people are picking up food and a small van loads dinners for delivery. The sign above the cinema entrance has movable letters and wishes health and solidarity. And ‘without art and culture it is quiet’. – Yes!

Kantstraße, 6 Januar 2021

Vor der Einmündung in die Budapester Straße schwenkt die Kantstraße nach links, ihre Verlängerung zum Breitscheidplatz ist mit Truck Blocs gesichert. Kino und Mall leuchten dezent warm und versuchen, auf eine baldige Wieder-Öffnung einzustimmen. An der Ampel wartet ein Essensauslieferer auf einem Fahrrad mit Thermobox. Er trägt einen dicken Anorak und die Mütze tief im Gesicht.

Before the junction with Budapester Straße, Kantstraße swings to the left, its extension to Breitscheidplatz is secured with truck blocs. The cinema and mall glow discreetly warm and try to get people in the mood for a soon reopening. A food delivery man on a bicycle with a thermo box is waiting at the traffic lights. He wears a thick anorak and his cap low in the face.

Neue Kantstraße, 4 Januar 2021

Am westlichen Ende der Neuen Kanstraße ist der Durchgang unter der Kreuzung mit Masurenallee und Messedamm. Mittlerweile enthält der keine lesbare Fußgänger-Beschilderung mehr. Stattdessen stehen diverse überspring- und entlangrutschbare Sachen herum, an denen sich eine große Gruppe Skater betätigt. Deren lautes Geklacker hört man draußen schon von weitem aus den Tunnelmäulern tönen.

At the western end of Neue Kanstrasse is the passageway under the intersection with Masurenallee and Messedamm. In the meantime, there is no longer any legible pedestrian signage. Instead, there are various things that can be jumped over and slid along, and a large group of skaters are playing on them. Outside, you can hear their loud clacking sound through the tunnel’s mouths from far away.

Kantstraße, 28 Dezember 2020

Kant- / Ecke Joachimsthalerstraße. Die Joachimsthalerstraße runter sieht man Zoofenster und Bahnhof. Der Primark in den Untergeschossen des Hauses gegenüber tut tapfer so, als sei er nur mal eben wegen Feierabend zu.

dort vor sechs Jahren | same place six jears ago

Kantstrasse / corner of Joachimsthalerstrasse. Down Joachimsthalerstraße you can see the ‘Zoofenster’ and the train station. Primark in the basement of the building opposite bravely pretends to be closed just for closing time.

 

Kantstraße, 23 Dezember 2020

Der Gastraum hinter den Schaufensterscheiben ist dunkel, die Stühle stehen umgekehrt auf den Tischen. Um die Ecke, die Schlüterstraße runter, ist der Laden hell, da hat ‘Funky Fish’ den Eingang und zur Zeit den außer-Haus-Verkauf.

Hier ist ein kleines Stück eine Arkade längs der Kantstraße, das Obergeschoß kragt an der Ecke über den Bürgersteig. Da drunter sitze ich, etwa halbacht abends, an einem Pflanzkübel. Hier ist es trocken, daneben nieselt es. Passanten. Ein Mann mit zwei terrierartigen Hunden an Leinen bleibt neben mir stehen und einer der Hunde kläfft mich ängstlich an. Der Mann guckt abwesend irgendwo hin und bleibt lange stehen, der Hund kläfft bis bis der Mann weitergeht.

The dining room behind the shop windows is dark, the chairs are upside down on the tables. Around the corner, down Schlüterstraße, the shop is bright, there ‘Funky Fish’ has the entrance and is currently selling out-of-house.

There is a small arcade along Kantstraße, the upper floor cantilevers over the pavement at the corner. I’m sitting underneath it, about half past eight in the evening, at a flowerpot. It is dry her, drizzle on the streets. Passers-by. A man with two terrier-like dogs on leashes stops next to me and one of the dogs yaps fearfully at me. The man looks absently somewhere and stays there for a long time, the dog yelps until the man moves on.

Kantstraße, 20 Dezember 2020

In den Schaufensterscheiben zur dunklen Lobby des Boutique Hotels spiegeln sich die Lichter des Amtsgerichtsplatz. Das Hotel in dem gefliesten 60er Jahre Haus ist zu. An der Haltestelle davor kommen alle paar Minuten Busse.

The lights of the Amtsgerichtsplatz are reflected in the shop windows of the dark lobby of the boutique hotel. The hotel in the tiled 60s building is closed. At the bus stop in front of it, buses come every few minutes.

Neue Kantstraße, 12 Dezember 2020

Direkt vor dem Ausgang der Ringbahnhaltestelle Messe Nord ist eine Bushaltestelle. Die ist schon auf der Ostpreussenbrücke – oben Neue Kantstrasse, unten Ringbahn zwischen beidseitig Autobahn. Über der Autobahn ist viel Himmel, der ist jetzt  dreckig dunkelblau. Wenn S-Bahnen kommen vibriert die Brücke. Die Bahnen bringen dann neue Auf-den-Bus-Wartende, die werden regelmäßig von großen gelben Bussen verschluckt.

There is a bus stop directly in front of the exit of the circular railway station Messe Nord. It’s already on the Ostpreussenbrücke – Neue Kantstrasse above, Ringbahn below between both lanes of the motorway There is a lot of sky above the motorway, which is now a dirty dark blue. When trains come, the bridge vibrates. It then brings new people waiting for buses, who are regularly swallowed up by big yellow buses.