XJazz! for Ukraine, 7 Mai 2022

XJazz! for Ukraine – am Samstag Abend spielen Ukrainische und solidarische Musiker in der Emmaus-Kirche auf dem Lausitzer Platz. Die Veranstalter verurteilen den Russischen Angriffskrieg und Kriegsverbrechen.

Hier kann man für die Ukraine-Hilfe Berlin e.V. spenden.

XJazz! For Ukraine – saturday evening ukrainian and solidary musicians perform in Emmaus Kirche on Lausizer Platz in Kreuzberg. The oraganizers condemn the Russian attack and war crimes.

Here you can donate to Ukraine-Hilfe Berlin e.V..

Zuerst spielt das Quartett des Pianisten Yuriy Seredin.

The concert starts with the quartett of the pianoplayer Yuriy Seredin.

Die Sängerin Ganna Gryniva trägt Bearbeitungen traditioneller Lieder aus der Ukraine vor.

The singer Ganna Gryniva performs adaptations of traditional Ukrainian songs.

Danach spielt der amerikanische Gitarrist Kurt Rosenwinkel.

The American Guitarist Kurt Rosenwinkel follows.

Am Schluss Ilyna Lazer mit Daniil Zerkhanovsky (g) und Vitaly Ivanchenko (b).

Finally Ilyna Lazer performs with Daniil Zerkhanovsky (g) and Vitaly Ivanchenko (b).

Au Topsi Pohl, 15 Januar 2022

Au Topsi Pohl in Schöneberg, der Ansager entschuldigt den eigentlich angekündigten Schlagzeuger, der sei krank, stattdessen spielt Szimon Gasiorek, am Piano Kaja Draksler und am Saxophon John Dikeman, und alle drei sind toll.

Au Topsi Pohl in Berlin Schöneberg, the announcer appologizes the announced drummer – he is ill – and Szimon Gasiorek is playing instead. On piano is Kaja Draksler and on sax John Dikeman and it is great.

Nach der Pause gibt es einen anderen Schlagzeuger, Steve Heather, Szymon Gasiorek sei zwar super, aber zu laut gewesen, sagt der Ansager, Heather spielt hauptsächlich mit Besen, also leiser und es ist wieder alles schön.

After the break there is another drummer, Steve Heather, Szimon Gasiorek was great, but too loud, says the announcer. Heather plays mainly with brooms, so quieter and it’s all nice again.