Samerberg, 26 Juni bis 2 Juli 2021

Berge

*

Vom Moserhof sind über Wiesen die bewaldeten Berge zu sehen. Am 1. Juli gehe ich trotz gelegentlicher Regenschauer los.

From the Moserhof, the forested mountains can be seen over meadows. On 1 July I set off for a walk despite occasional rain showers.

Auf dem Weg Richtung der Seitenalm schaue ich in das Bachtal eines Zufluß des Weißenbach. Ich lehne mit dem Rücken an eine große Weiß-Tanne, die die Regentropfen abhält.

On the way towards the Seitenalm, I peer into a stream valley of a tributary of the Weißenbach. I lean with my back against a large white fir tree, which keeps the raindrops off.

Von der Seitenalm gehe ich zum nahen Karkopf. Dessen Gipfel ist bewaldet und ich schaue über Tannen nach Südosten über das Trockenbachtal. Über den Bergen dahinter hängen dunkle Wolken. Ich beeile mich mit dem Zeichnen.

From the Seitenalm I walk to the nearby Karkopf. Its summit is forested and I look over fir trees to the southeast across the Trockenbach valley. Dark clouds hang over the mountains behind. I hurry to draw.

Ich laufe hinüber zum Hochries. Auf der Hütte sind einige wenige Wanderer. Ich esse Debriziner und trinke Helles, dabei lasse ich die letzte Seilbahn ins Tal fahren, warte einen heftigen Schauer ab und laufe danach durch neblige Wälder ins Tal.

I walk over to the Hochries. There are a few hikers at the hut. I eat Debriziner and drink ‘Helles’, while letting the last cable car go down into the valley, wait out a heavy shower and then walk through foggy woods into the valley.

Leute

Meine Eltern fahren seit vielen Jahren immer wieder auf den Moserhof in den Urlaub. Meine fabelhafte Mutter feiert hier dieses Jahr mit vielen bayrischen Freunden und Familie einen runden Geburtstag.

My parents have been going on holiday to the Moserhof for many years. My fabulous mother is celebrating a round birthday here this year with many Bavarian friends and family.

 

*

An Biertischen wird gegessen und getrunken, es gibt eine schöne Rede und Musik.

People eat and drink at beer tables, there is a nice speech and music.

An anderen Abenden wird z.B. gewürfelt.

On another evenings dice are thrown.

Holz

Zum Moserhof gehört auch Holzwirtschaft. Am Hof liegt gestapeltes Holz.

Timber farming is also part of the Moserhof. There is stacked wood at the farm.

Im Filzen ganz unten im Tal gibt es einen schönen Lehrpfad, der führt auch durch Tannen.

In Filzen, at the very bottom of the valley, there is a beautiful nature trail that also leads through fir trees.

Tiere

Auf dem Hof gibt es Ziegen, Hühner und Stallkaninchen.

There are goats, chicken and rabbits at the farm.

Eines davon läuft frei rum und nicht weg.

One of them is running free and not away.

Auf den Wiesen stehen Kühe.

There are cows in the meadows.

Velebit

Wir verbringen einige Tage im mittleren Teil des Kroatischen Velebit Gebirges, auf dem wunderbaren Kamp Velebit.

Auf einer Wanderung über sie 3 Spitzen der ‘Hausberge’ des Kamp rasten wir zwischen den Kuppen in einem niedrigen Wäldchen auf der ‘Landseite’ des verbindenden Grates. Weiter, von der Kuppe ‘Kuk od Karline Plane’ blickt man weit ins Gebirge oder sieht die Adria mit den vorgelagerten Inseln.

Wieder unten sitze ich an der Reihe knorriger Buchen, die das Kamp nach Norden begrenzt. Dahinter Schafsweiden vor den steil zum Ljubieko Brdo ansteigenden Hängen.

.

Der Camingplatz hat eine kleine Küche im Waschhaus – dieses wird fast durchgehend dezent mit einem geschmackvollen Mix aus meist klassischer Musik beschallt. Zum Meer fährt man 30 min die Passtrasse hinab, zu einer schönen Kiesbucht in Karlobag.

Einige Kilometer nördlich erreicht man vom schönen Ort Jablanac nach 20 min Fußweg die tief eingeschnittene Bucht Zavratnica. Die Felsen fallen seitlich steil ab ins tiefe klare Wasser, am Ende gibt es einen flachen Kiesstrand. Motorboote ankern für Badeaufenthalte in der Bucht, Menschen springen von Felsen ins tiefe Wasser oder schnorcheln am Strand.

kamplnock


wir fahren faul (anstatt den aufstieg vom millstätter see mit morgendlichen 3,5 h schluchtenweg durchzuführen) auf der abenteurlichen mautstrasse zum parkplatz an der schwaigerhütte, von dort zur schönen alexanderhütte (wo wir auf dem rückweg noch tollen käse kaufen) zum kamplnock, rast mit ausblick am kreuz ein paar meter unter dem gipfel, und um den berg zurück zur einkehr in der ebenfalls wundervollen millstätter hütte.