Rendez-Vous du Carnet de Voyage, November 2021

Dieses Jahr bin ich wieder nach Clermont-Ferrand zum Rendez-Vous du Carnet de Voyage gefahren.

This year I travelled to Clermont-Ferrand again to visit the Rendez-Vous du Carnet de Voyage.

Der erste Halt auf dem Weg war Köln, zum Frühstück im Starbucks am Hauptbahnhof.

First stop on the was Cologne, breakfast in Starbucks at Main Station.

Auf dem Weg von Paris nach Clermont-Ferrand im IC klemmt mein Gepäck ein wenig und ich bleibe im Vorraum, statt meinen Platz einzunehmen. gut gelaunte Schaffner verkaufen einem Mitreisenden ein Ticket, evtl. mit Gebühr (es gibt Diskussionen, die ich nicht verstehe, aber die Stimmung ist ok …)

On the way from Paris to Clermont-Ferrand in the IC, my luggage jams a bit and I stay in the vestibule instead of taking my seat. good-humoured conductors sell a ticket to a fellow passenger, possibly with a fee (there are discussions that I don’t understand, but the mood is ok …).

Nachdem ich am Abend im Hotel schon ersten Zeichnerkolleg:innen begegnet bin, baue ich am Donnerstag meinen Stand im Polydome auf. Ich stelle die Kanttuschen und das gerade dazu erschienene Buch vor.

On my arrival I already meet first drawing colleagues in the hotel and on the next morning I set up my stand in the Polydome. On this Rendez-Vous I present the Kanttuschen and my book on those .

Am Freitag, dem ersten Tag des Rendez-Vous kommen die Schulklassen und ich zeichne einige Portraits.

Friday, the first day of the Rendez-Vous the school classes come and I draw some portraits.

Ausserdem treffe ich viele lange-nicht-gesehene und neue Freunde. Abends sitze viele davon in der ‘1513 Creperie Grill’, zeichnen sich gegenseitig und schauen dann Skizzenbücher an.

Es folgen zwei weitere Tage des Rendez-Vous: Ich erkläre, notfalls mit Händen und Füssen, oft auch englisch oder deutsch verstehenden Gästen, was ich da so gemacht habe, präsentiere einer (englisch sprechenden) Schulklasse, gehe viel zu wenig andere Stände angucken und am Samstag mit allen Teilnehmern Essen. – Vielen Dank allen Organisatoren, dieses Festival ist toll,

In addition I meet a lot of long-time-not-seen and new friends. In the evening a lot of them sit in ‘Le 1513 Creperie Grill’, sketch each other and than view sketchbooks.

Two more days of the Rendez-Vous follow: I explain, if needed with hands and feet, but quite often english or german speaking visitors, what I am doing, present for an (english speaking) school class, go too rarely on visits to other stands (sorry for that!) and to the big dinner on saturday night. – big thanks to all organizers, this festival is great!

Nachdem wir am Sonntag alle unsere Stände abgebaut haben, gibt es Abends die Abschlussparty im Haus von Tazab. Ich bin das erste mal hier und es ist wunderbar, Freunde, Essen, Musik ….

Das Festival ist zu Ende, aber ich bleibe noch ein paar Tage in Clermont-Ferrand.

After we all have cleared our stands on sunday evening, there is the party at the house of Tazab. I am here for the first time and it is wonderful, friends, food, music …

The festival is finished, but I stay a few more days in Clermont-Ferrand.

2 thoughts on “Rendez-Vous du Carnet de Voyage, November 2021”

* was sagen >