zollamt_schoeneberg_1_231211zollamt_schoeneberg_5_231211
zollamt_schoeneberg_2_231211zollamt_schoeneberg_4_231211

ich habe neue pinselstifte bestellt, und wie üblich genügte dem zoll die beschreibung auf außen am packet befestigter rechnung nicht und ich muß zum zollamt schöneberg. im vorraum ist telefonnutzung noch erlaubt. nach öffnung um 07:30 werden wir zügig in wartenummern gewandelt.

ich muß noch einmal auf 015 warten, nachdem ich mein packet geöffnet und erklärt hatte (“eine art füller, mit pinsel statt feder”- “66$?” – “ja, sehen sie, naturhaare, wundervolles japanisches produkt…” – mehr wollte er nicht hören oder sehen und so blieb die schöne balss-rosa schachtel mit der japanaschinen aufschrift verschlossen und hätte also auch drogen oder waffen oder plutonium enthalten können…). ich zahle mehrwertsteuer.

im zug nach hause probiere ich den neuen stift an seinem ersten opfer.

s41_231211


frohes fest allerseits!

Post filed under skizzenbuecher and tagged , , .

* was sagen >