# land

_ nicht #stadt :

Wir verbringen einige schöne Tage in dem Haus meiner Schwester und ihrer Familie, in Russikon im Kanton Zürich.

 

161017_jucker_kuerbisse-copy

Am Jucker Hof am Pfäffikersee ist Kürbisfest, sortenweise sortierte Kürbisse in grossen Haufen und Kisten, Kürbisfiguren etc. Am Rand des Hofes ist ein kleiner Garten, dort sieht man grosse orange und kleine gelbe Kürbisse wachsen.

 

161018_bachtelbach-copy

Vom Haus aus sind es nur ein paar Schritte zum Bachtelbach.

 

161018_quitte-copy
161018_radicchio_birne-copy
Am Abend gibt es Kompott aus Quitten und Äpfeln zum Nachtisch, Radicchio im Salat (Birne hier nur Dekoration)

 

161019_tobelbach-copy
161019_feuerstelle-copy

In der Nähe fliesst der Tobelbach. Nahe des Parkplatzes an der Bläsimühle ist ein Spielplatz und eine Feuerstelle – Holz für das Feuer liegt bereit.

 

161019_katzenbeute-copy

Während wir weg sind, erbeutet eine der Katzen ein Rotkehlchen und trägt es tot ins Haus.

 

161019_katzenessplatz-copy

Eine Katze (es gibt 2, die ich nicht unterscheiden kann) frisst an ihrem Essplatz. An der Wand hinter den Näpfen hängt ein Poster mit mediteranen Speisefischen.

 

1610120_kachelofen-copy

Das Esszimmer wird mit einem gewaltigen, von der Küche befeuerten Kachelofen geheizt.

 

161021_feigen-copy

Im Garten steht ein Feigenstrauch. Die Feigen werden hier im Ort nicht reif, so hängen die diesjährigen neben einigen unreif verschrumpelten vom letzten Jahr.

 

161021_geruest-copy

Ein zur Montage von Solarpanelen gekauftes Gerüst wird geliefert. Wir bauen es mit Hilfe eines Nachbarn an der Süd-Westseite des Hauses auf.

 

161022_zuercherhbf-copy

Wir müssen zurück nach Berlin. Meine Schwester bringt erst uns und dann vergessene Sachen zur S-Bahn und wir fahren nach Zürich zum Hauptbahnhof.

 

161022_landbote-copy

Im Zug nach Basel verschwindet ein Reisender halb fertig gezeichnet hinter seiner Zeitung, dem ‘Landboten’.

Prsivek_090815Auf der dem Campingplatz gegenüber liegenden nördlichen Seite des Bohinjer See fallen die Berge steil zum Wasser hin ab. Die Kette der Berge wird von Stara Fuzina im Osten des Sees immer höher. An unserem letzten Tag in den Julischen Alpen wandere ich von dort bis zum Pršivec, mit 1760 m etwa 1200 m über dem See. Hinter der sichtbaren Abbruchkante steigt das Gelände noch weiter an, vom Gipfel sieht man nur einen Teil des Sees und in der anderen Richtung die hohen steinernen Gipfel des Triglav und der ihn umgebenden Berge. Dazwischen liegt eine wundervolle Bergwelt, zerklüfteter Kalkfels mit üppigem Bewuchs auf den dazwischen liegenden Erdflächen, Feuchte Täler und Schluchten mit bemoosten Felsbrocken am Boden, vereinzelte Seen und Almwiesen.Visevnik_140815Ich steige vom Gipfel hinab zur 150 m tiefer gelgenen Planina Viševnik – auf Wiesen eine Ansammlung von Hütten – Holz oder Blockwände auf Steinsockeln und darüber schindelgedeckte Lärchendächer, vom Wetter hellgrau gefärbt. Ich mache erst an der einen bewirtschafteten Hütte Pause, und setzte mich dann mit Blick zurück ins Gras und zeichne. Danach weiter zum Črno Jezero, hinab an der Schlucht der Savica und deren Wasserfall zum Campingplatz. Am nächsten Tag zurück nach Berlin.

 

IMG_2296.IMG_2301.IMG_2302.IMG_2307.IMG_2309.IMG_2313.IMG_2317.IMG_2322 …. von Ravne durch Wälder zur Orožnova Koča und später durch Wiesen zur Hütte am Gipfel des Črna Prst, zurück eine länger Pause mit Blick zurück zum Gipfel.

crna_pprst_040815

campzlatorog_01_030815.campzlatorog_02_030815
campzlatorog_080815.campzlatorog_110815

Diesen Sommer fahren wir kurz entschlossen (wieder) an den Bohinjer See. Auf dem Camp Zlatorog zelten wir in einem Waldstück am See.

bohinjsko_jezero_030815
Der See in den Julischen Alpen, im Triglav Nationalparkt, liegt zwischen Bergen, die an der Nordseite steil zum See hin abfallen. Am See scheint die Luft besonders klar, am Morgen bilden sich Nebel, die angenehm kühlen und an den heißen Tagen schweben an schattigen Stellen manchmal dünne Schleier über dem Wasser

rez_zarket_120814 kopieren

 

kleines Moor bei Krutyn, Masuren –

grabowo_090814 kopieren

Strassendorf in den Masuren.

 

ellbogensee2_020614 kopieren.ellbogensee3_020614 kopieren
ellbogensee_020614 kopieren.ellbogensee4_020614 kopieren

Am langen Wochenende raus.
Zelten, Paddeln,
am Brandenburger Ufer stehen und nach Mecklenburg gucken.

grainbach_020114 Kopiefilzen_020114 Kopie
Vom Moserhof nach Grainbach läuft man durch die Samerberger Filze, früh noch im Dunkeln, zurück mit Blick auf Heuberg usw.

über den Jahreswechsel ins Chiemgau

moosen_311213 Kopiefluderbach_311213 Kopie
vom Balkon der Ferienwohnung im Moserhof | der Fluderbach auf dem Heuberg

mooserhof_311213
der Moserhof vom Tal, das Hochries dahinter

 

Ein Hof am Ortseingang von Russikon (Züri-Oberland).