# essen

Beiträge zum auswärtigen oder selbstgekochtem Essen.
(Es gibt auch noch #kochen)_:

*fortunaautomat_110316 copy*5Uhr_110316 copy*eiertrennen_110316 copy

*6Uhr_110316 copy

Um kurz nach 4 schließt G. die Backstube von Bernhardts Bäckerei in der Knobelsdorffstrasse auf. *Er arbeitet schnell, die Brote müssen in den Ofen. *Bernhardt kommt später dazu, beide machen vieles zugleich, *trotz Eile wird Schülerpraktikantin A eingewiesen und hilft mit. Um halb7 schließt L den Laden auf, *in der Backstube wird noch den Vormittag weiter gebacken.

4 am G. unlocks the bakehouse ofBernhardts Bäckerei in Knobelsdorffstrasse, Berlin-Charlottenburg. *He works quickly, the bread must go in the oven. *Bernhardt joins, both do multiple things at the same time. Despite of the hurry, *the student apprentice A. gets instructed and assists. At 06:30 L. opens the shop. *Baking continous till noon.

Thu_Huong_090216 copy

_in der Wilmersdorfer Strasse. Ein paar Tische, durch eine hohe Theke von der konzentriert für Auslieferungen arbeitenden Küche getrennt.

quitten_011115 copy

Ein Freund schenkte mir eine bislang ungekannte Menge Quitten aus seinem Garten auf dem Land.

windburger_290515Freitag Abend im Burgerladen in der Windscheidtstrasse auf Burger warten.

 

Quitten_240115

Imbiss_291114

Ein Imbiss am Kaiserdamm, Döner, Tische, Fassbier und links ein Fernseher mit Skirennen.

berlinburger_1114

in der Pestalozzistrasse

mittemeer_1114

Bei Mitte Meer in der Kantstrasse sitze ich mit gefüllter Einkaufstasche im Café und schau durch das Glas den Leuten im Windfang beim Rauchen zu. Vorher war mir an der Fischtheke plötzlich dieser Greenpeace Fischratgeber wieder eingefallen.

Da ich dort weder Karpfen noch Hering finde, gibt es stattdessen Wildschwein.

toepfe1114
udagawa_1_251014.udagawa_2_251014
udagawa_1_291014.udagawa_2_291014

*dort

hokaido_250914 kopieren

erstes herbst Essen diesen Herbst.