# essen

Beiträge zum auswärtigen oder selbstgekochtem Essen.
(Es gibt auch noch #kochen)_:

161009_brotgarten-copy

_schützt die Markise vor dem Regen. Der Zeitungsverkäufer trägt unter seiner Tagesspiegel-Jacke eine wattierte Weste und läuft ab und zu auf und ab. Die Jogger in der Brötchenschlange sind naß.

fedora_nehring_070816 copy

Es ist warm und bis kurz vor Schluß (um 10) sitzen Menschen an den Tischen vor dem Fedora.

verkaufsraum_150616 copy

von halbneun bie halbzehn im Laden von Bernhardts Bäckerei. Leute kaufen Brötchen oder Belegtes – In der Backstube wird derweil an der Auffüllung der Kuchenvitrine gearbeitet.

*cafecasello10_080416 copy*hopfen_co_090416 copy

*siegesplatztroedel_090416 copy

*tiffany_090416 copy*fafenstein_090416 copy

anderthalb Tage Bozen im April

*Frühstück nach Ankunft *und am nächsten Tag zu Mittag Bierspeckknödel.

*Den Trödelmarkt am Siegesplatz auf der östlichen Talfer-Seite entdecke ich erst, als er schon abgebaut wird.

In der Krypta des nahen Siegesdenkmals besuche ich die Dokumentation BZ ’18-’45- ein Denkmal, eine Stadt, zwei Diktaturen – vielschichtig und informativ, eine sehr gelungene Ausstellung an diesem schwierigen Ort!

*Ich trinke einen Wein in der in der faschistischen Randbebauung des Siegesplatzes gelegenem Cafe Tiffany. * Weiter der östlichen Seite der Talfer spaziere ich am Ufer aufwärts, bis ich links in den Rafensteiner Weg abbiege. In einem Weinberg steht eingezäunt dieser Turm, ich zeichne den Blick zurück auf Bozen, bevor ich zum Bushof laufe und in den Nachtbus nach Berlin steige.

n95_100416 copy

divan1_020416 divan2_020416

‘come together’ im Divan (interkulturelles Stadtteilzentrum in der Nehringstrasse).

Erst Sport, dann Essen.

*fortunaautomat_110316 copy*5Uhr_110316 copy*eiertrennen_110316 copy

*6Uhr_110316 copy

Um kurz nach 4 schließt G. die Backstube von Bernhardts Bäckerei in der Knobelsdorffstrasse auf. *Er arbeitet schnell, die Brote müssen in den Ofen. *Bernhardt kommt später dazu, beide machen vieles zugleich, *trotz Eile wird Schülerpraktikantin A eingewiesen und hilft mit. Um halb7 schließt L den Laden auf, *in der Backstube wird noch den Vormittag weiter gebacken.

4 am G. unlocks the bakehouse ofBernhardts Bäckerei in Knobelsdorffstrasse, Berlin-Charlottenburg. *He works quickly, the bread must go in the oven. *Bernhardt joins, both do multiple things at the same time. Despite of the hurry, *the student apprentice A. gets instructed and assists. At 06:30 L. opens the shop. *Baking continous till noon.

Thu_Huong_090216 copy

_in der Wilmersdorfer Strasse. Ein paar Tische, durch eine hohe Theke von der konzentriert für Auslieferungen arbeitenden Küche getrennt.

quitten_011115 copy

Ein Freund schenkte mir eine bislang ungekannte Menge Quitten aus seinem Garten auf dem Land.

windburger_290515Freitag Abend im Burgerladen in der Windscheidtstrasse auf Burger warten.

 

Quitten_240115