# bus

160624_2_ZOB copy

Friday afternoon a Bus to London leaves Berlin ZOB at 19:00. The drivers have buttoned shirts and ties, which matches the ‘Business Class’ writing on the side. There is few people in, guess it will pick up most passengers on the route, in Hannover, Brussles or Lille, before it will arrive in London tomorrow at 12:30. You can fly to London from Berlin cheaply several times a day, so bus is not really an option. I did fly a few weeks ago, when we had a workshop in Brighton. We even discussed a possible ‪#‎brexit‬, all british people I did talk to wanted to remain, some passionately engaged. In retrospection, they were worried, while I myself could not imagine it happen. This morning I read the result and it still is hard to believe and to understand, what it will mean now. What alarms me is, that it very strongly seems, that brexit-leaders do not have any idea either, but only big-mouthed slogans. I am very glad to have seen another England lately – people that connect just like everywhere in Europe, that are dedicated to understanding and humanity. So there is hope, even though aggressive populists seem to be everywhere too …

*cafecasello10_080416 copy*hopfen_co_090416 copy

*siegesplatztroedel_090416 copy

*tiffany_090416 copy*fafenstein_090416 copy

anderthalb Tage Bozen im April

*Frühstück nach Ankunft *und am nächsten Tag zu Mittag Bierspeckknödel.

*Den Trödelmarkt am Siegesplatz auf der östlichen Talfer-Seite entdecke ich erst, als er schon abgebaut wird.

In der Krypta des nahen Siegesdenkmals besuche ich die Dokumentation BZ ’18-’45- ein Denkmal, eine Stadt, zwei Diktaturen – vielschichtig und informativ, eine sehr gelungene Ausstellung an diesem schwierigen Ort!

*Ich trinke einen Wein in der in der faschistischen Randbebauung des Siegesplatzes gelegenem Cafe Tiffany. * Weiter der östlichen Seite der Talfer spaziere ich am Ufer aufwärts, bis ich links in den Rafensteiner Weg abbiege. In einem Weinberg steht eingezäunt dieser Turm, ich zeichne den Blick zurück auf Bozen, bevor ich zum Bushof laufe und in den Nachtbus nach Berlin steige.

n95_100416 copy

zob_081015.zob_071015

zob_2_051015.zob_1_051015

Ich hänge und tinte morgens mal wieder ab und zu für eine halbe Stunde am ZOB rum.

zob_300615bdes ZOB, morgens um 8.

messe_nord_040515

zob_bremen_310415_

Morgens um 07:00 am ZOB Bremen in den Bus nach Berlin.

bus_hb_b_1_310415_

Ein sehr breiter Mensch schläft neben mir ein und ich klemme zwischen Fenster und verschränkten Armen. Ich kann Zeichnen, aber als mir der Stift runterfällt, komme ich nicht nehr dran.

bus_hb_b_2_310415_

In der Pause hebe ich den Stift auf und kann weiterzeichnen. Mein Nachbar schläft jetzt anders.

a10_310415_

Stau auf der A10 kurz vor Berlin.

zob_300415_

Der Berliner ZOB (ein paar Tage vorher gezeichnet.)

zob_220415

 

Wartesaal, Zentraler Omnibus Bahnhof

zob_010315

 

Sonntag Abend. Am Fuß der Böschung zum Parkplatz an der Soorstrasse ist eine kleine Mauer zum drauf Sitzen.

zob_1_010215 . zob_3_010215

zob_4_010215 . zob_2_010215

 

Zentraler Omnibus Bahnhof, Sonntag nachmittag.

zob_080115.zob_110115

Am Bushof stauen sich Leute eine Weile an, bevor sie busweise nach Sophia, Stettin, Rothenburg,_, abfließen.