nordbahnhof_150112

ziellos rumgerannt und im nordbahnhof gelandet. an den wänden der niedrigen halle zwischen gartenstrasse und s-bahnsteiggeschoss hängen ein paar poster – ausstellung über die geisterbahnhöfe. mehr als bei oberirdirsch nebenan gelegener mauergedenkstätte geht mir hier gedenken direkt an die nieren. 2 streifen mit “sperrmauer” beschriftet, knappe sachliche texte und die scheinbar seit wiederöffnung des bahnhofs unveränderte halle wirken so authentisch, dass periodisch auftauchende gegenwärtige bahnnutzer wie geister wirken.

Post filed under kalligrafiepapier and tagged , , .

* was sagen >