Wir waren eingeladen, 4 Tage Lüttich zu zeichnen – meine Version des ca 4,8 m langen Leporello, das jeder von uns zum vollmalen bekommen hat:

zum Vergrößern draufklicken

**rolf,1à3

*rolf,4-5*rolf,6-7*rolf,8-9

*rolf,10à15

*rolf,16-17*rolf,18-19**rolf,20-21

*rolf,22-23*rolf,24

*Bäckerei in der Rue de Pierreuse *Rue de Stalon

*Rue de la Cite *Vaporetto auf der Maas am Quai de Gaulle *Konzert in St Barthelemy

*Outremeuse vom Quai Longdoz an der Pont d’Armercoeur

*Quai Godefrot Kurth *von der Pont d’Arches zum linken Maasufer *Potierue *Rue du Pont

*La Batte | Rue d’Barbe d’Or *Im Cafe des Theatres des Liege

 

Tausend Dank an Gerard + Antoine Michel, Corinne Raes, Fabien Demoel und l’Emulation

 

Post filed under skizzenbuecher and tagged .

4 Comments

  1. Uwe says:

    Mehr als meisterhaft. Ich bin begeistert. Eine Freude das zu sehen. Danke und Gruß von Uwe

  2. These are excellent Rolf – must have taken you a while – they’re really long!

  3. rolf says:

    thanks, murray!
    yes, the panorama thing was around 4 hours, think I never sketches that long before.

* was sagen >