## kalligrafiepapier

Skizzen auf losem oder gebundenem japanischem oder chinesischem Kalligrafiepapier

An einem Strauch auf dem Tempelhofer Feld hängen Hagebutten. Es ist warm und der Himmel klar, zuerst blau und blass orange, als ich gehe nacht mit heller Mondsichel.

Rose hips are hanging on a bush on Tempelhofer Feld. It is warm and the sky is clear, blue and pale orange, night as i go, a bright crescent.

Vor dem nördlich der Heerstraße gelegenen Teil des Waldes von Pichelswerder endet ein Bohlensteg von den Tiefwerder Wiesen  im Havelaltarm ‘Toter Mantel’ – das letzte Joch zur vom Wald kommenden Treppe fehlt, ein DIN-A4-Blatt in Schutzfolie bittet um Verständnis, dass der Weg wegen Unfallgefahr gesperrt sei.

Unter dem Bohlensteg faulen Baumstämme im Schlamm, auf dem Wasser ist Entengrütze. Von den Eichen am Ufer fallen Eicheln.

Shortly before reaching the northern part of the forest on ‘Pichelswerder’ a wooden runway coming from the ‘Tiefwerder Wiesen’ ends above the dead stream branch of river ‘Havel’ ‘Toter Mantel’ – the final span before reaching the stairs coming from the forest is missing, a laminated  A4-sheet apologises, that the path is blocked due to danger of accidents.

Underneath the runway logs rot in the mud, water lentil on the water inbetween. Acorns drop from the oaks onto the riverside.

Vor dem Brandenburger Tor wurde heute zum Tag der Deutschen Einheit das Stück ‘Grundgesetz – ein Chorischer Stresstest’ von Marta Górnicka vom Gorki-Theater uraufgeführt. Nach dem Auftritt eines Fanafarenzuges deklamiert der 50-stimmige Chor Auszüge aus dem Grundgesetz-Text in spannungsreicher Inszenierung, am Ende noch eine wenig Party zu Seeeds dickem B.

..

Am Samstag Abend spielt die Straßenmusikerin ‘Stereochemistry’ im Rahmen des Eröffnungswochenendes des ‘European Months of Photography’ vor dem c|o Berlin Gitarre (oder Ukulele) und Loop-Box und umsonst und draußen – sehr ‘mehrsprachig’, schön und sympathisch.

Draussen wird es wieder früher dunkel. Drinnen liegt herbstfarbenes Gemüse herum.

“… köcheln lassen, bis die Bohnen gar sind. Nun den Spinat und die Tomaten hinzufügen …” steht im Rezept [Sally Butcher, ‘Veggistan’, Seite 116] – genügend Zeit um beides vorschriftsmäßig zu zerteilen und zu malen.

Reste und ‘Beifänge’ des Einkaufes bleiben für morgen übrig.

Den Kiezflohmarkt hätten wir beinahe verpasst – allerdings steht immer ein ganzer Haufen aussortiertes Gerümpel bereit. Ich schnappe mir einen etwas abgenutzten (aber noch sehr brauchbaren!) Kinderschreibtisch, trage den in die Danckelmannstrasse und verschanze mich dahinter mit meinem Zeichenpapier. Diverse Bücher und Spiele liefert die Familie nach, wir wollen hauptsächlich loswerden und verlangen maximal symbolische Beträge während am Nachbarstand ernsthafter gehandelt wird.

Den Schreibtisch (der übrigens, wie gesagt noch sehr brauchbar und außerdem höhenverstellbar ist (bei Interesse einfach Kommentar schreiben)) tragen wir nachmittags wieder zurück in unsere Wohnung.

Zuerst ein sympathischer Auftritt von ‘Jan Bas’

In der Pause wird es langsam dunkler, der Himmel wird blass orange. Ich esse Fish+Chips.

Zum Schluß ‘Scritti Politti’, ein – wie ich später nachlese, seltener – Auftritt, vor den begeisterten Fans (zu denen ich irgendwie nicht gehöre).

Ich fahre ohne Ziel mit dem Fahrrad rum, gerate an die Panke und fahre flussauf. An der ‘Rückseite’ des Brunnenplatzes sitzen Menschen auf der Ufermauer des schmalen Flusses im Schatten großer Bäume. Gegenüber die Uferhallen, Backstein und Graffiti.

Am Ende der Uferhallen kreuzt die Badstraße die Panke. An der Einmündung der Buttmannstraße teilen sich ein Saftgeschäft und ein Kebapladen Tische auf der Ecke – Gäste trinken Saft zum Kebap, wg. Sonntag wird der Bagger auf der Straßenbaustelle nicht benutzt.

Wir verbringen 4 Nächte in Haarlem, in einem Herbergsboot auf der Spaarne. Jeweils nach dem Abendbrot suche ich mir ein Boot und zeichne es, bis es dunkel ist.

We spend 4 nights in Haarlem, on a hostel boat in river Spaarne. Always after dinner I find me a boat and draw it till nightfall.

In der Bakenessergracht liegt dieses kantige Boot, der eiserne Rumpf aussen dunkel geteert und nur der obere Teil des Ruderhauses aus Holz.

In Bakenessergracht is this edged boat, its iron hulk tared black, only the upper part of the wheel house wooden.

Flussab entdecke ich auf der Spaarne einige zu Hausbooten gewandelte Binnenschiffe.

Down the river Spaarne I find some vessels, converted to house boats.

In der Nieuwe Gracht schwimmt dieses pantoffelförmige Eisenboot, mit schwarz lackiertem Schornstein und einem Stück Treckerreifen als Rammschutz über den Bug gezogen. Am Vorabend ist so ein Boot mit tiefem Tuckern auf der Spaarne an mir vorbei gefahren

In Nieuwe Gracht floats this slipper shaped iron boat with a black chimney and a piece of tyer as fender around the bow. The night before a boat like this passed by on the Spaarne with a deep tucktuck sound.

Im Westhafenkanal schwimmt diese eiserne Wanne. Darinnen türmen sich verbogene Rohre und Bleche, manchmal mit Resten von Lack. Manchmal erkennt man etwas, ein Ventilatorenschutzgitter, ein Speichenrad