berlin pavillion

der berlin pavillion am hansaviertel wurde 1957 als eingangs und infopavillion der interbau errichtet. nun enthält er einen burgerking.

als ich nach berlin kam war er austellungsraum der preussischen porzellan manufaktur. mir ist lieber, er enthält whopper. so kann ich ihn als anonymer fastfoodkunde betreten, eine (zugegeben fragwürdige) mahlzeit einnehmen und gucken und zeichnen.

Post filed under skizzenbuecher.

* was sagen >