arminius-markthalle, berlin moabit 1arminius-markthalle, berlin moabit 2
arminius-markthalle, berlin moabit 3
die moabiter markthalle, durch die schöne dachstruktur fällt fantastisches licht.
da drunter –
.
ein normamarkt blockiert ein viertel der standfläche, viele aufgegebnen stände, vieles billig.
leute, die nur da sind.
kein kaffee to go.
arminiusstr, berlin moabitbremerstr|turmstr, berlin moabit
aussen leuchtet der backstein der halle warm im sonnenlicht. auf die arminiusstrasse fällt der schatten des rathauses tiergarten, das in den späten 1930er jahren auf den früheren arminiusplatz gebaut wurde. zuvor lag die halle also an einem quadratischen platz, der sich zur turmstrasse öffnete. dort, an der ecke bremerstrasse in sichtweite der halle, lebt es lebendiger.
.
nachtrag 13.06.: es gibt wohl einen plan

Post filed under skb13|18_0510, skizzenbuecher and tagged , , .

2 Comments

  1. Schöne Bilder! Entstehen die zu bestimmten Anlässen im Sinne der Dokumentation?

    • rolfschroeter says:

      Danke!
      nein – ich zeichne ohne Anlaß, wann immer ich Gelegenheit habe und mich etwas spontan interessiert (das gilt für die Skizzen in diesem blog – als Illustrtor bearbeite ich natürlich Aufträge – das aber zumeist mit anderen Mitteln).
      Daß es Pläne für die Markthalle gibt, habe ich erst bemerkt, nachdem ich die Zeichnungen bereits veröffentlicht hatte (durch die Verlinkung auf zunftwissen auf meine Post) – hätte ich wohl nicht erfahren, wenn ichs nicht gezeichnet hätte….

* was sagen >