#

diesen september verrottet das skizzenheft vor beendigung in der hosentasche.

schulhof abends | sandgrube im jagen 86 | ”

..

zuerst kommen die oberschüler, danach laufen die grundschüler ein paar meter nach dem start an der staatsbibliothek vorbei. zuvor warteten entspannte motopolizisten auf ihren einsatz.

wegen wahl keine ausflüge trotz schönem frühherbst – stattdessen nach stimmabsonderung vor dem brotgarten kaffee trinken.

_ der musiklehrerin meiner kleinen tochter.

diese am klavier und danach entspannt im publikum.

Vom Regionalzug von Elsterwerda nach Berlin, Himmel gucken.

Ich hatte einen Kollegen, der ‘budapest’ als Adjektiv benutzte. Er war, genau wie ich, nie in Budapest. Wir wussten sofort, ob etwas budapest war. Dass etwas budapest war oder durch unser Tuen gar budapest würde, war sehr wünschenswert.

Heute fahre ich dienstlich mit dem Zug. Der EC171 fährt bis Budapest-Keleti (an 18:35). Ich werde in Dresden umsteigen.


die geschäftsstelle von wurstmaxe liegt an der autobahn zwischen kurfürsten- und hohenzollerndamm.

samstag abend, charlottenburg

noch soviel sonne, dass wir uns in den schatten des blumentopfes in der mitte des halbrundes am ende des 50m-beckens setzen.

Monthly Archives: September 2013

%d bloggers like this: