#

deutschlandhalle_231111

von anderseits des messedamm, unter der avus-tribüne gesehen.

heute verschwindet sie im nebel, während die abrißarbeit entweder für den winter unterbrochen zu sein scheinen, oder unsichtbar, von innen, weitergehen.

die deutschlandhalle verschwindet – skizzen im vorbeifahren

ikea1_191111
ikea2_191111
m45_191111

schrankwand, duftkerzen
bettwäsche, köttbullar, stehordner.
erst im bus leichte übelkeit

guenes kirgistan
heute abend gab es nichts mehr zu essen im guenes bistro doener grill, aber bier. nach einem traute ich mich, die gäste zu zeichnen. sie waren sehr nett, und kauften das fertige bild (für eine schöne rubel-note und bier). sie waren auf der “import-export”-messe um kirgisische filz-sachen zu verkaufen.

der imbiß an der autobahnbrücke ist eine hafenkneipe.


spiegelweg_111111

die roten laubkugeln von vor 2 wochen sind auf dem boden verstreut.

soldauer_101111

laub bedeckt den kies des kleinen platz an der soldauer allee. um 5 wird es dunkel.

ice941_3_061111rs

zugfahrt vom rheinland zurück nach berlin. der zug gleitet durch den freundlich farbigen herbst. später zeigt die jahreszeit eine andere seite. es beginnt am horizont, dann sind die dunkel gedeckten häuschen mit den winzigen fenstern nur noch zu erahnen und ein paar kilometer hinter minden hat sich ostwestfalen in einer dampfigen brühe aufgelöst.

ice941_6_061111rs

ice941_5_061111rs

ice941_7_061111rs

drinnen wird es rauher, am nahen tisch sitzt nun eine gruppe soldaten und schaut bei voller lautstärke einen vulgären film auf dem laptop. der herbst hat sich erschöpft und dringt nicht mehr durchs glas, das nun gemeines spiegelt.

ice941_8_061111rs

soldauer_021111
ich hab immer noch nicht herausgefunden, wie dieses cafe eigentlich heisst.

klausener_markt 011110

das laub ist kartoffelfarben.

Monthly Archives: November 2011