#

 

botga1301011
botga4_301011

 

halloween party im botanischen garten. eine monströse schlange am eingang und gruselige menschen im botanischen museum.
botga2_301011
auf einer bühne zwischen den gewächshäusern wird ein pädagogisches stück über den lebenszyklus von bohnen aufgeführt. schauspieler sind als dicke bohnen verkleidet (ich bin froh, mich der grafischen kunst gewidmet zu haben).

in einem raum mit displays mit rieseigen blumenmodellen hören unterschiedliche kreaturen monstergeschichten.botga3_301011

wilmersdorfarkaden_291011
hunger. kinder mögen kein sushi. also.

fedora 251011

wieder ein eissalongekritzel. den mehrschichtansatz durch aufnahme eines hintergrundbaumes in die eigentlich bürgersteigleben vorbehaltene pinselstiftschicht verdorben. grrnf.

deutschlandhalle_241011

ich kann durchs tor gucken, bis ich, nachdem ein laster durchfährt, ausgesperrt werde.

außen hat sich letzten monat nicht viel geändert, es wird wohl mehr von innen ausgehöhlt, sortiert und in säcke gepackt.

die deutschlandhalle verschwindet – skizzen im vorbeifahren

boljun_hornisse_101011

boljun am ucka gebirge. die wilden tiere sind im herbst bereits etwas erlahmt. berge (vojak) erklimmen und über kroatien weg bis nach italien gucken. auf holzhaufen sitzen und treckern beim holzfahren zugucken.

vojak_101011boljun_trecker_111011boljun_holz_111011

boljun_burg_111011

ein paar meter unterm dorf ein quellhaus mit becken. die burg bei vollmond.

boljun_quellhaus_111011boljun_quellhaus_det_111011
boljun_konoba_121011
im lokalen restaurant serviert die köchin selbstgemachte pasta mit reh und hausgebackenen brot. kaminfeuer.

fazana_091011brijuni_boot_091011

von fazana zur brijuniinsel. als normalbürger die obligatorische geführte tour. am hafen fangen die führer ihre gäste mit kellen, auf denen ihre sprache steht ab “wir verbringen jetzt die nächsten 3 h zusammen” und verfrachten das volk in einen elektro panorama zug. damit geht es am golfplatz vorbei zum tierpark – elefant, zebras, lama, istrisches rind und istrischer esel, 10 min aufenthalt – längs hinter zäunen und parkanlagen verborgenen villen (darunter titos ehemalig sommerresidenz, jetzt sommeresidenz des kroatischen präsidenten), an den ruinen einer römischen villa rustica vorbei -“wir haben keine zeit anzuhalten, aber sie können aus dem fenster fotografieren” – zur snackbar bei der gotischen kirche. in der kirche repliken div kunstgegenstände aus kroatischen kirchen – als belege für die alten wurzeln der kroatischen nation. dann das museum, unten titos sammlung ausgestopfter tiere (geschenke von staatsgästen), oben fotos von tito mit stattsgästen auf der brijuni insel. zusammen in offenen motorbooten oder mit geschliffenen kristallgläsern einander zuprostend vor strammstehenden matrosen, mitunter werden lachend verträge unterschrieben. auch titos spazierstock und hut werden hergezeigt…

“es gibt unterschiedliche haltungen zu josip tito, aber wir zeigen die fotos, da sie geschichte sind” – “kroatien ist nun eine unabhängige demokratische republik” – dazwischen_
brijuni_esel_091011brijuni_tito_091011

rovinji_strand1_051011 Kopierovinji_strand2_051011

im oktober an der istrischen küste. wasser noch warm, aber die sonnenschirm liegen zum wegpacken bereit herum.
rovinji_EdmondaDeAmisca_051011rovinj_strand1_061011 Kopierovinj_strand3_061011
rovinji_marinaprolaz_061011rovinj_ulicacarera_061011rovinji_ozujsko_061011 Kopie

der hafen ist voller abgenutzter boote. morgens riecht der nebel bei der mirna sardineneindoserei nach dosensardinen.
rovinji_hafen_071011rovinji_mirna_081011
rovinji_aquarium_071011rovinji_ulicagaribaldi_071011
gut dass wir das der lokalen fauna gewidmete aquarium nach dem baden besuchten. der fisch heißt übrigens drachenkopf.
rovinji_hafen_081011

die gassen voller lokale, autos aus der innestadt verbannt außer für heiraten.
rovinji_hafen2_081011rovinji_ulicasvetogakrizarovinji_hochzeit_081011

berlin_wien1_011011berlin_wien_3_011011siestieginpragaus_011011 scan

wien_berlin_151110berlin_s41_151011 zug fahren in die ferien und zurück

siestieginpragaus_011011perchtoldsdorf_wald_021011perchtoldsdorf_031011

wir sind weg – noch kann ich ein macbook leihen und mit photobooth spiegelverkehrt grobverpixeltes posten. unnoetig und bedenklich.

 

 

 

 

Monthly Archives: October 2011

%d bloggers like this: